Paris – die Stadt der Liebe: Unsere romantischen Tipps für Ihre Reise

Paris, die Stadt der Liebe, verzaubert mit romantischen Orten – vom Seineufer bis hin zum Eiffelturm. Lassen Sie sich von der Magie der französischen Hauptstadt verzaubern!

  • Städtereisen

„Paris ist nicht nur eine Stadt für Verliebte, sondern auch die Liebe selbst“, sagte einst Victor Hugo. Schriftsteller, Filmemacher und Maler schwärmen seit Jahrhunderten von der romantischsten Stadt der Welt – völlig zurecht, wie wir finden. Denn Romantik liegt in jeder Ecke der „Stadt der Liebe“ in der Luft: von gemütlichen Cafés im Quartier Latin über den nächtlich-funkelnden Eiffelturm bis hin zum malerischen Ufer der Seine. Für alle Liebenden, die diese besondere Atmosphäre selbst entdecken möchten, haben wir etwas vorbereitet: Wir führen Sie zu den romantischsten Orten, teilen mit Ihnen unsere besten Date-Ideen und verraten, in welchen Pariser Hotels die Romantik besonders spürbar ist. Tauchen Sie mit uns ein in die Magie von Paris, dieser französischen Stadt der Liebe.

Literatur und Kunst: Romantik als Inspirationsquelle

   

Paris zieht Paare nicht nur wegen seiner malerischen Architektur, seiner unvergleichlichen Museen, seiner bemerkenswerten Gastronomie oder den historischen Brücken über der Seine an. Die Stadt der Liebe hat in ihrer langen Geschichte auch eine Vielzahl von Künstlern und Schriftstellern über die Jahrhunderte hinweg inspiriert.

Zahllose Werke sind von dem tiefen, allgegenwärtigen romantischen Geist von Paris durchdrungen. Diesen Geist werden auch Sie spüren.

Die 3 romantischsten Orte in Paris

   

Ein Moment unter dem funkelnden Eiffelturm, eine ganze Wand voller Liebe – diese Orte sind Inbegriff der Romantik, die Paris umgibt. Jeder Winkel der Stadt bietet die perfekte Kulisse für die Liebe.

Der Eiffelturm – Ein leuchtendes Symbol der Liebe

Unter dem glitzernden Eiffelturm einen Moment zu zweit zu verweilen, ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Paris bei Nacht leuchtet, steht die Zeit still. Der Anblick des beleuchteten Turms ist ein Highlight jeder Reise in die Stadt der Liebe.

Für das perfekte verliebte Selfie am Eiffelturm empfiehlt sich am Abend der Trocadéro-Platz. Von hier aus haben Sie eine ungestörte Sicht auf den Eiffelturm, der im Hintergrund prächtig leuchtet. Das abendliche Funkeln des Turms und die sprudelnden Lichter, die vom Einbruch der Dämmerung bis 23 Uhr jede volle Stunde erstrahlen, schaffen eine magische Kulisse für Ihr romantisches Erinnerungsfoto.

   

Métro: Bir-Hakeim, Trocadéro, École Militaire

Mur des je t'aime

I love you. Ti amo. Je t'aime.

Sagen Sie es Ihrem besonderen Menschen in (fast) jeder Sprache der Welt. Die „Ich-liebe-dich-Wand“ in Paris ist ein ganz besonderer Ort für Verliebte. Mitten im charmanten Montmartre-Viertel gelegen, trägt diese Wand die magischen Worte in über 300 Sprachen.

Sagen Sie es Ihrem besonderen Menschen in (fast) jeder Sprache der Welt. Die „Ich-liebe-dich-Wand“ in Paris ist ein ganz besonderer Ort für Verliebte. Mitten im charmanten Montmartre-Viertel gelegen, trägt diese Wand die magischen Worte in über 300 Sprachen.

 Métro: Abbesses

Königliches Lustwandeln in Schloss Versailles

Einst lustwandelten König Louis XVI. und Marie Antoinette durch die weitläufigen Gärten des Schlosses Versailles und tauschten geheime Blicke aus. Tun Sie es ihnen gleich!

Die prächtigen Gärten und das atemberaubende Schloss nahe Paris bieten die perfekte Kulisse für einen romantischen Tag, an dem Sie sich in die Zeit der französischen Könige zurückversetzen können. Lassen Sie sich von der majestätischen Schönheit und der historischen Romantik dieses einzigartigen Ortes verzaubern.

Bahnhof: Versailles Château Rive Gauche (RER C) 

Auch weniger königliche, dafür aber nicht weniger historisch bedeutsame Paare lernten sich in Paris kennen und lieben. Marie, eine brillante Physikerin und Chemikerin aus Polen, traf Pierre Curie, einen engagierten französischen Wissenschaftler, im Paris des späten 19. Jahrhunderts.

Diese Begegnung ist der Beginn einer ebenso romantischen wie auch wissenschaftlich außergewöhnlichen Partnerschaft, die die Grenzen des damaligen Wissens sprengen sollte. Gemeinsam entdeckten Marie und Pierre 1898 die Elemente Polonium und Radium – und schufen damit die Grundlage der Radioaktivitäts-Forschung.

Ihre Arbeit in einem bescheidenen Labor in Paris war von tiefer Zuneigung und gegenseitigem Respekt geprägt. Marie und Pierre Curie bewiesen, dass Liebe und Wissenschaft sich nicht ausschließen, sondern in ihrer Verbindung außergewöhnliche Ergebnisse erzielen können. Trotz der Herausforderungen ihrer Zeit, vor allem der Skepsis gegenüber einer weiblichen Wissenschaftlerin, unterstützten die beiden Liebenden sich unerschütterlich.

Ihre herausragende Partnerschaft hinterließ ein unvergessliches Erbe für die Stadt der Liebe ebenso wie für die Welt der Wissenschaft.

3 Ideen für ein unvergessliches Date in der Stadt der Liebe

   

Ob ein Spaziergang am Seine-Ufer, ein Dinner in einem der versteckten romantischen Cafés oder ein Picknick im malerischen Parc des Buttes Chaumont – Paris bietet unendliche Möglichkeiten, um Ihre bessere Hälfte zu verzaubern.

Spaziergang am zauberhaften Seine-Ufer

I love you. Ti amo. Je t'aime.

In Paris, der Stadt der Liebe, gibt es kaum etwas Romantischeres als einen Spaziergang entlang der Seine. Das sanfte Plätschern des Wassers und die historischen Brücken bilden eine Kulisse, die Herzen höherschlagen lässt. Genießen Sie die Aussicht und lassen Sie die einzigartige Atmosphäre auf sich wirken.

„Die Seine hat nur eine Uferseite. Die andere gehört der Liebe.“

Jacques Prévert

Beginnen Sie Ihren Spaziergang am besten an der Île de la Cité, dem Herzen von Paris. Ein besonders romantischer Ort entlang der Seine ist die Pont des Arts, eine Fußgängerbrücke, die für ihre „Liebesschlösser“ bekannt wurde. Paare hingen hier jahrelang Schlösser als Zeichen ihrer Liebe auf und warfen die Schlüssel anschließend in die Seine, was heute jedoch nicht mehr möglich ist. Die Brücke bietet aber noch immer einen wunderschönen Blick auf den Louvre und die Seine – perfekt für einen Moment der Zweisamkeit.

Métro: Pont Neuf

   

Quartier Latin – Bummel durch malerische Gassen

Das Quartier Latin verzaubert mit seinen engen Sträßchen und traditionellen Bistros. Schlendern Sie durch die Straßen, durch die schon viele berühmte Paare vor Ihnen gegangen sind. Dieses historische Viertel von Paris lädt Verliebte zum Entdecken, Shoppen, Schlemmen ein. 

Das Bistro „Le Procope“, bekannt als das älteste Café von Paris, bietet das ideale Ambiente für ein romantisches Dinner. Teilen Sie sich doch ein klassisches französisches Gericht wie Coq au Vin. Berühmte Liebende wie Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre haben hier schon gemeinsame Stunden verbracht. Historische Wände schaffen eine intime Atmosphäre, die jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis macht.

   

Le Procope: 13 Rue de l'Ancienne Comédie, 75006 Paris, Mo–So 12:00–24:00 Uhr, Métro: Odéon

Romantisches Picknick am Place des Vosges

Ein Picknick in Paris ist immer eine gute Idee. Besonders romantisch ist der Place des Vosges am späten Nachmittag, wenn das Licht sanft durch die Blätter der Bäume auf Ihre Picknickdecke fällt.

Vor Ihrem Picknick sollten Sie gemeinsam den nahegelegenen Markt Marché des Enfants Rouges besuchen. Der Einkauf selbst wird schnell zum romantischen Erlebnis: Dort finden Sie frische, lokale Delikatessen wie leckeren Käse, frische Baguettes und Obst – perfekt für Ihr Picknick.

Setzen Sie sich anschließend auf eine Decke im Schatten der Bäume und genießen Sie die Atmosphäre des historischen Place des Vosges. Umgeben von roten Backsteinfassaden und grünen Fensterläden können Sie hier ungestört schlemmen und dabei das Pariser Leben beobachten. Ein Picknick in der Stadt der Liebe ist eine wunderbare Möglichkeit, die einzigartige Stimmung von Paris hautnah zu erleben.

   

Métro: Chemin Vert

3 Hoteltipps für Ihre romantische Auszeit

   

Von luxuriösen Häusern mit Blick auf die Seine bis hin zu charmanten Boutique-Hotels im Herzen von Montmartre – Pariser Hotels wissen, wie sie die perfekte romantische Atmosphäre schaffen. Entdecken Sie unsere Favoriten für Ihren unvergesslichen Aufenthalt.

Le Royal Monceau – Raffles Paris

Le Royal Monceau bietet Luxus der Spitzenklasse und ist eine Oase der Ruhe im pulsierenden Herzen von Paris. Jedes Zimmer ist eine Hommage an die französische Kunst und Kultur, gestaltet, um Ihre Sinne zu verzaubern. Entspannen Sie gemeinsam im Spa My Blend by Clarins, einem der vornehmsten Spas in Paris. Ein romantisches Dinner im Michelin-Stern-gekrönten italienischen Restaurant Il Carpaccio rundet den Tag perfekt ab. Unweit des Arc de Triomphe ist das Hotel der perfekte Ausgangsort, um die Stadt der Liebe zu erkunden.

Sofitel Paris Arc de Triomphe

Ein Schritt in das Hotel Sofitel Paris Arc de Triomphe entführt Sie direkt in das Zentrum der Pariser Romantik. Mit atemberaubenden Blicken auf den Triumphbogen vereint dieses Hotel Eleganz mit einem Hauch von historischem Charme. Es ist der perfekte Ort für Paare, die den Zauber von Paris neben einem der berühmtesten Monumente erleben möchten. Feiern Sie hier Ihren Jahrestag oder den Valentinstag mit einem Glas Champagner.

Mercure Paris Montmartre Sacré-Coeur Hotel

Versteckt in den malerischen Gassen von Montmartre, ist das Mercure Paris Montmartre Sacré-Coeur Hotel ein Juwel, das romantische Seelen anzieht. Die kunstvoll dekorierten Zimmer, das gemütliche Ambiente und die Nähe zu den charmanten Cafés und Straßenkünstlern von Montmartre machen es zu einem idealen Rückzugsort für Verliebte, die das authentische Paris erleben möchten. Direkt bei Pigalle, in der Nähe vom Moulin Rouge und von Batignolles, entdecken Sie die französische Hauptstadt von ihrer charmantesten Seite.

Doch natürlich ist Paris weit mehr als „nur“ die Stadt der Liebe, voller romantischer Orte und Sehenswürdigkeiten: Die französische Hauptstadt überzeugt mit Kultur, Kulinarik und einer lebendigen Club-Szene. Entdecken Sie die weltberühmten Pariser Museen wie das Rodin-Museum, bestaunen Sie die Architektur des Schloss Versailles oder tauchen Sie in das schillernde Nachtleben von St. Germain-des-Prés ein. Paris ist eine Stadt, die wirklich alle lieben.