Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center

Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center 4,5 Sterne

Note Kundenmeinungen (Bewertung ALL) 4.4/5 196 Bewertungen

Siehe Karte

Hotel-Extras

  • Ein ALLSAFE zertifiziertes Hotel

  • Direkt im Herzen der europäischen Bankenhauptstadt Frankfurt am Main

  • Smartes Tablet auf allen Zimmern mit digitalem Concierge und internationaler Zeitungsmediathek

  • Alle 106 Zimmer sind vollklimatisiert und modern ausgestattet

  • 8 neue Konferenzräume mit modernster Lüftungs- und Präsentationstechnik für Ihre Veranstaltung

Dieses Hotel nimmt an Planet 21 teil und setzt sich für nachhaltige Gastfreundschaft ein.

ALLSAFE geprüftes Hotel

Lage des Hotels

Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center

Kaiserstr 62, Hessen
60329 FRANKFURT AM MAIN
Deutschland

GPS:50.10827, 8.667662

Erreichbarkeit und Anbindung

Hoteldienstleistungen

Check-in ab - Check-out bis

Zusammenfassung
Vor Ort
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Wellness
  • Klimaanlage
  • WLAN
  • Frühstück
  • Bar
  • Konferenzräume

MainArt

Mediterrane Kulinarik & Genuss. Schon zum Frühstück verwöhnen wir Sie mit allerlei Köstlichkeiten. Vom Mittelmeer inspiriert, frisch und gesund. Für Tagungen und Events wählen Sie aus unseren erlesenen Menüs oder schlemmen nach Herzenslust vom Buffet.

Unsere Unterkünfte

In unserem 4-Sterne Superior Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center haben Sie die Wahl zwischen Standard- und Superior-Zimmer, gehoben ausgestatteten Privilege-Zimmer mit Doppelbett und großzügigen Privilege-Suiten. Alle 106 Nichtraucher-Zimmer sind vollklimatisiert und verfügen über gratis Wi-Fi sowie ein Tablet-PC für maximale Individualität. Kinder bis 12 Jahren schlafen kostenfrei im Zimmer der Eltern. Babybetten stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Gästebewertungen

Unsere Gästebewertungen

100% Zertifizierte Bewertungen von Gästen, die tatsächlich bei uns waren

Weitere Infos

Bewertung ALL  4.4/5  196 Bewertungen

TripAdvisor-Gesamtwertung  4.0/5  447 Bewertungen

Mittendrin statt nur dabei....

Note Tripadvisor 5.0/5

tripmonsta Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Das Mercure liegt sehr günstig am Hauptbahnhof im lebhaften Viertel rund um den Bahnhof. Die Gegend ist teilweise etwas wild und nicht jedermanns Geschmack, es ist halt teilweise ein Rotlichviertel mit Drogenmilieu. Aber Gastro ist auch sehr lebhaft, für jeden etwas dabei, und bis in die Nacht ist Leben in der Bude. Mittendrin das Mercure, das sich jede Mühe gibt, die Gäste von all dem bestmöglich abzuschirmen. Die Zimmer sind chic und mit etwas Glück wohnt man zur Ausgehmeile hin. Wer ein nettes Hotel in lebhafter Athmosphäre sucht, ist hier richtig. Zum Bahnhof sind es keine 5 Minuten zu Fuß, zum Airport fährt die S-Bahn. Parken (Auto) ist eine Herausforderung, also besser ÖPNV nutzen. Wir kommen auf jeden Fall wieder, wenn es uns mal wieder in die City verschlägt.

Kurzer Weg zum Hauptbahnhof

Note Kundenmeinungen 3.5/5

Zumsell Familien - Bestätigte Mitteilungen ALL

Die Lage ist der entscheidende Punkt bei der Wahl des Hotels, in Verbindung mit einem Hotelgutschein von Animod. Leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen, so dass unser Zimmer einen Reparaturrückstand aufwies. Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück war lecker.

Sehr geehrter Herr H., wir danken Ihnen vielmals für Ihre Anmerkungen zu Ihrem Aufenthalt im Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center. Wir bedauern sehr, dass Ihr Zimmer offene Reparaturen aufwies. Wir können Ihnen versichern, dass wir dieses umgehend inspizieren werden und die genannten Umstände kurzfristig beseitigen. Wir hoffen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Scott F. Thaxton Director of Operations

Statuskunden sind hier unerwünscht., Service nicht vorhanden, Gegend fragwürdig

Note Tripadvisor 1.0/5

Ralfdorn Geschäfts-<br>reisende - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Ich habe den Aufenthalt erstmal sacken lassen müssen, bevor ich hierzu Stellung nehme. Aus der Erfahrung nach 25 Jahren Ehe wollte ich hier eine Suite bekommen. Zu dem ersten Zeitpunkt, bei der vollkommen missglückten Buchung eines der deutschen Sprache nicht mächtigen Mitarbeiters wurde alles falsch gebucht. Statt Privilege Room mit Sofa und 2x Einzelbetten bekam ich die Bestätigung über ein Classic mit Doppelbett. Leider dauerte die Korrektur und die Gutschrift mehrere Tage. Nach dem dieses Problem aus der Welt geschaffen wurde, habe ich mich direkt ans Hotel gewandt. Gebucht wurde ein Privilege-Zimmer mit 2 Einzelbetten und Sofa, mit der Hoffnung und Bitte auf ein Upgrade auf eine Suite, Preis rund 128€ Bezahlt wurden mit Punkten, rund 6000 Punkte wurden mir abgezogen. Durch einen Fernsehbericht wurde ich auf die Gegend aufmerksam, dieser handelte über Junkies und Damen des horizontalen Gewerbes. Meine Frage, ob die Zustände wirklich so schlimm seien, wurde ich beruhigt, dies sein nicht an dem., Samstags kamen wir im Hotel und wollten direkt in die Tiefgarage. Der Weg führte direkt durch den Rotlichtbezirk. Vor der Toreinfahrt lagen etwa 10 dieser Junkies und machten wenig Anstalten sich zu entfernen. Auf mein Klingeln am Tor wurde ich durch Ignoranz gestraft, die dort befindlichen Personen schnorrten nach Geld. Also wieder ins Auto und das Hotel angerufen. Die Dame wollte dann tatsächlich das ich wieder aussteige und mich per Video mit ihr unterhalte. Sorry, aber ich nannte meinen Namen und de Reservierung. Aber es war nichts zu machen, ich musste wieder raus zu meinen neuen „Freunden“. Dann Tor auf, die Junkies trollten sich so langsam und wir waren erstmal drin. An der Rezeption bekamen wir dann die Keycards, für ein normales Zimmer, etwas anderes sei nicht verfügbar. Auf dem Zimmer die nächste Überraschung: ein Doppelbett. Also wieder runter, und nach einem langen Disput, der in etwa so lief wie friss oder stirb, bzw dann such dir doch was anderes. Bekamen wir dann ein Zimmer Mit 2 Einzelbetten und zwei Sesselchen. Zimmer: sauber ist anders, Diamond mässig an dem Aufenthalt war nichts. Kühlschrank leer, alles sehr deprimierend. Die Nacht war wie zu erwarten sehr unterhaltsam, da meine Frau Nervositätsbedingt die Nacht zum Tag machte. Am nächsten Tag wollte sie sich etwas aufbügeln, Brett ja, Bügeleisen nein. Dieses kam aber dann sehr schnell. Beim Herausnehmen des Bügelbrettes wurden wir von einer doch schon sehr lange dort befindlichen einzelnen Socke überrascht. Diese war erst nicht als solche zu erkennen, sondern erst nachdem wir sie von dem Wollmäusen befreiten. Sauber ist anders. Alles in allem war der Aufenthalt eine Zumutung, eine Unverschämtheit. Der Umgang mit treuen Kunden sollte nicht so ablaufen, wir sind diese Kunden, die mehr als regelmässig in ihre Hotels schlafen und Ihren Betrieb finanzieren. Bei mir sind es rund 40 Wochen im Jahr. Leder war der angebotene Rauswurf für mich nicht mehr praktikabel. In dieser Kürze der Zeit nochmals umzubuchen ging nicht. Das einzige, das Ihr Hotel mit Bravour gemeistert hat ist das Frühstück. Chapeau! Der Rest war unterirdisch. Kleine Anekdote am Rande. Unseren Late Checkout haben wir aus lauter Verärgerung dann auf 9:30 vorverlegt, wir wollten nur noch weg. Dann aus der Tiefgarage raus und an der Ampel übergab sich einer meiner neuen Bestfriends auf die Motorhaube. TIP meinerseits und kostenlos: Sollte irgendwann ein Gast nach den Umständen der Umgebung fragen, seinen Sie ehrlich. Das hatte etwas vom kleinen Horrorhaus, bitte sehen sie daher von irgendwelchen Ermässigungen ab, ich werde nicht mehr bei Ihnen übernachten. Was mich am meisten ärgert ist die konsequente Ignoranz bezüglich meines Schreibens an die Geschäftsführung und das Hotel. Nichts, keine Antwort einfach nichts.

Wie immer sehr schön

Note Kundenmeinungen 4.5/5

Frank B. Geschäftsreisende - Bestätigte Mitteilungen ALL

Soweit alles OK, ausser zeitweise deutliche Nebengeräusche und Vibrationen ( Zimmer 214 ) als würde die U Bahn direkt unter dem Zimmer fahren ( morgens ab 06.00 Uhr )

Sehr geehrter Herr B., wir danken Ihnen vielmals für Ihre Anmerkungen zu Ihrem Aufenthalt im Mercure Hotel Kaiserhof Frankfurt City Center. Über Ihre lobenden Worte freuen wir uns sehr. Ihre positiven Würdigungen werden wir selbstverständlich gerne an die betreffenden Mitarbeiter weiterleiten. Bezüglich der Vibrationen können wir nur sagen, dass wir dies beobachten müssen da uns dies so nicht bekannt war. Sie hatten uns zudem nach Wäschebeutel gefragt. Diese waren leider zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes nicht verfügbar, da wir mit diesem Artikel Lieferengpässe hatten. Mittlerweile sind diese wieder in allen Zimmer vorhanden. Wir hoffen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Scott F. Thaxton Director of Operations

Zentral gelegen, alles zu Fuß erreichbar, ordentliches Zimmer

Note Tripadvisor 4.0/5

chruel Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Wir waren 2 Nächte während dem Museumsuferfest in diesem Haus. Natürlich liegt dieses Hotel auf Grund seiner Lage direkt im Rotlicht-und Drogenviertel.Dies beschränkt sich jedoch nur auf 2 Straßen, und ist völlig ungefährlich. Wen das nicht stört, bekommt ein super Hotel in erstklassiger Lage zu einem vernünftigen Preis mit sauberen und gepflegten Räumlichkeiten und einem guten Frühstück. In der hoteleigenen Tiefgarage steht das Auto sicher zu einem günstigen Preis.

In Partnerschaft mit TripAdvisor

So bewerten andere Internetnutzer unser Hotel

  • 449 Bewertungen 8.2/10 Lage
  • 488 Bewertungen 6.3/10 Zimmer
  • 348 Bewertungen 8.5/10 Service
  • 19 Bewertungen 4.9/10 Internet
  • 236 Bewertungen 9.3/10 Frühstück
  • 223 Bewertungen 5.1/10 Sauberkeit
  • 16 Bewertungen 3.7/10 Bar und Getränke
  • 8 Bewertungen 6.2/10 Wellnessbereich

Mit freundlicher Unterstützung von Trustyou

Alle unsere Hotels in FRANKFURT AM MAIN