Le Magazine Accor Hotels

Kleine kulinarische Reise mit Pullman

Sie sind auf der Suche nach ganz besonderen Food-Spots? Dafür müssen Sie nicht gleich eine Reise um den Globus antreten. Gut essen können Sie auch in Berlin. Unsere kulinarische Reise führt Sie zu außergewöhnlichen Lokalitäten. Ob Altberliner Küche, edles Hotel Restaurant oder Rooftop-Bar über den Dächern der Stadt: Erleben Sie mit unseren Tipps Kulinarik pur in Berlin – mit kleinem Abstecher nach London.

Hotel Restaurant Blend Berlin
Mario Drescher als Fotograf/Copyright

Auf kulinarischer Reise im Hotel Restaurant

Schicken Sie Ihre Geschmacksknospen auf eine kulinarische Reise im Blend Berlin. Das Pullman Hotel mit Restaurant ist zentral gelegen, mit Blick auf den Zoologischen Garten Berlin. In dem urbanen Hotel Restaurant erwartet Sie ein Spiegelbild der Stadt: Eine vielfältige und kosmopolitische Küche, die auf traditionellen Genuss trifft. Hier stehen hochwertige, regionale und saisonale Zutaten auf dem Menü. Bei schönem Wetter können Sie Food & Beverage auch auf der Terrasse genießen.
Schlemmen Sie ganz komfortabel mit unserem Halbpensionsangebot im Blend Berlin. Unser exklusives Offer beinhaltet eine Übernachtung, Frühstück und eine zusätzliche Mahlzeit im Pullman Berlin Schweizerhof für bis zu zwei Gäste.
Essen gehen Berlin Thaipark

Exotische Oase inmitten der Großstadt

Den Kompass gen Südwesten gerichtet führt Sie Ihre kulinarische Reise nach Berlin Wilmersdorf – genauer gesagt zum Thaipark. Ursprünglich nur von der asiatischen Community genutzt, lockt der Thaipark (streng genommen Preußenpark) mittlerweile jedes Jahr tausende Besucher aus aller Welt an. Unter der Woche und an kalten regnerischen Tagen ist weniger los. Doch am Wochenende scheint es, als sei man auf einer kulinarischer Reise in Thailand. Hier finden Sie selbstgemachte und authentische Gerichte: Von frischem Papayasalat über exotische Insekten bis hin zu vegetarischem Wan Tan. Bitte beachten Sie, dass Öffnungszeiten und Angebote abweichen können.
Eisbein  essen gehen Berlin

Back to the roots: Orijinal Berliner Küche

Nicht nur Kostproben aus aller Welt begegnen Ihnen auf Ihrer kleinen kulinarischen Reise. Sie sollten definitiv Eisbein essen gehen in Berlin. Die deftige, gepökelte Schweinehaxe gehört zur klassischen Küche. Das besondere an Eisbein? Die Schwarte ist weich gekocht statt knusprig gebacken, wie man es von Schweinehaxen aus Süddeutschland kennt. Als Beilagen werden häufig Erbspüree, Salzkartoffeln und Sauerkraut serviert. Das Nante-Eck in Berlin Mitte oder das Brauhaus Georgbräu am Spreeufer sind nicht nur bekannt für deren Eisbein, sondern zeichnen sich auch durch die raue, aber offene Altberliner Gastfreundschaft aus.
Sterneküche in Berlin

Berlin für Feinschmecker

Für Feinschmecker sind die Sterne des Guide Michelin nach wie vor einer der Gradmesser für herausragende Küche. Berlin bietet diverse Restaurant, in denen Sie luxuriöse Menüs mit Sterneniveau serviert bekommen.  Ein beliebtes Zwei-Sterne-Restaurant in Berlin ist das Restaurant Tim Raue. Hier offeriert Tim Raue, einer der bekanntesten deutschen Köche, aromatische und asiatisch beeinflusste Gerichte. Das Restaurant belegt bereits seit 2016 einen festen Platz auf der Liste der The World’s 50 Best Restaurants. Mit den Geschmacksnerven spielen auch die Menüs des Einsunternull. Diese Sterneküche in Berlin Mitte zeichnet sich durch Klarheit, Sensibilität und Purismus aus. Auch die Weinbegleitung ist mit größter Sorgfalt entstanden und rundet die Menüs gebührend ab.
Austern essen gehen in Berlin

Austern essen gehen in Berlin

Im Urlaub darf es ruhig mal ein feines und gehobenes Dinner sein? Werfen Sie sich in ihr neues Dress und probieren Sie sich durch die Karte des Nobelhart & Schmutzig. Das Sternerestaurant in Kreuzberg serviert ausschließlich regionale Leckerbissen. Auch auf Gewürze, wie Zimt oder andere Komponenten, wie Schokolade oder Thunfisch, wird gänzlich verzichtet, wenn diese nicht in der Region zu finden sind. Gehobene Küche in beeindruckender Atmosphäre finden Sie auch in der Austernbank am Gendarmenmarkt. Beim Essen gehen in Berlin verschlägt es Sie hier in den restaurierten Tresorraum eines ehemaligen Bankgebäudes. Das besondere Ambiente ist bestens geeignet, um die kulinarische Reise bei edlem Wein und frischen Meeresfrüchten ausklingen zu lassen.
Königlich essen in London

Dinieren wie die Queen in London

Folgen Sie unseren kulinarischen Tipps von Berlin nach London. Die britische Metropole an der Themse bietet mindestens genauso viel Abwechslung, wenn nicht sogar mehr Vielfalt. Das Pullman St. Pancras London wartet nur darauf, Sie zum traditionellen Afternoon Tea oder in der hauseigenen Wein-Bibliothek zu empfangen – have a nice meal.
Besonders glamourös genießen Sie im The Ritz. Im wohl schönsten Speisesaal Londons wird Ihnen Beef Wellington oder Poulet Demi-Deuil vom Servierwagen gereicht. Die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Speisekarte sorgt für Unterhaltung – aber auch die Musiker, die den Ballsaal zieren. Privilegierte Gäste dürfen im rubinroten William Kent Room Platz nehmen. Diese Räumlichkeiten sind so königlich, dass hier niemand gewisseres als die Queen von England die erste Feierlichkeit ausrichten durfte.

Traditionelle Küche mit edlem Twist

Die königliche Komponente spiegelt sich auch im nächsten Tipp unserer kulinarischen Reise wider, zumindest im Namen: The Prince ist eine angesagte Rooftop-Bar in Hammersmith. Sie erstreckt sich über drei Etagen in einem ehemaligen traditionellen britischen Pub. Gestaltet wie ein Englischer Garten, verkörpert die Bar eine dörfliche Atmosphäre mit Blick auf die Londoner Skyline. Auf dem Speiseplan stehen neben sommerlichen Cocktails auch heiße Burger oder Scotch Egg neu interpretiert. Seien Sie schnell: Die Tische sind schnell ausgebucht.

Ob gedämpfte Bao Buns im Thaipark oder Fusion Kitchen im Hotel Restaurant: Die Berliner und Londoner Food-Szenen sind genau so außergewöhnlich, wie die Metropolen selbst. Führen Sie Ihre kulinarische Reise doch in weitere europäische Metropolen fort. Wie wäre es mit Paris oder Mailand?

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten