Aparthotel Adagio Rome Vatican 4 Sterne

Note Kundenmeinungen (Bewertung ALL) 4.3/5 1.381 Bewertungen

Aparthotel Adagio Rome Vatican - Image 1
Aparthotel Adagio Rome Vatican - Image 2
Aparthotel Adagio Rome Vatican - Image 3
Aparthotel Adagio Rome Vatican - Image 4

Beschreibung

Hotel-Extras

  • Ruhige Umgebung in der Nähe des Vatikans

  • Außenpool geöffnet von Mai bis September

  • Helle Apartments

  • Optionales Extrabett (20 EUR pro Tag, direkt im Hotel buchbar)

  • Privates Parkhaus

Unsere Unterkünfte

Zimmer

Hotelzimmer

  • 2 Pers. max.
  • 0 / 0 sq ft
  • Bettwäsche 1 x Doppelbett(en)
  • Aussicht: Stadtseite

Lage des Hotels

Aparthotel Adagio Rome Vatican

Via Damiano Chiesa 8
00136 ROM
Italien

GPS:41.919691, 12.436872

Erreichbarkeit und Anbindung

Hoteldienstleistungen

Check-in ab - Check-out bis

Vor Ort
  • Schwimmbad
  • Parkplatz
  • Klimaanlage
  • Frühstück
  • Konferenzräume
  • 100 % Nichtraucherhotel

3 frühstück

Unsere Gästebewertungen

Unsere Gästebewertungen

100% Zertifizierte Bewertungen von Gästen, die tatsächlich bei uns waren

Weitere Infos

Bewertung ALL  4.3/5  1.381 Bewertungen

TripAdvisor-Gesamtwertung  4.0/5  824 Bewertungen

Zertifikat für Exzellenz 2024

wunderbares Studio und ein wunderbares Frühstück

Note Kundenmeinungen 5.0/5

Gerlinde Freunde - Bestätigte Mitteilungen ALL

Sehr zu vor kommendes Personal und gleich neben an befindet sich der Bahnhof, ein gutes Restaurant und ein Ticketladen.

Sehr geehrte Frau H., wir danken Ihnen vielmals für Ihre Anmerkungen zu Ihrem Aufenthalt im Aparthotel Adagio Rome Vatican. Über Ihre lobenden Worte freuen wir uns sehr. Ihre positiven Würdigungen werden wir selbstverständlich gerne an die betreffenden Mitarbeiter weiterleiten. Ihre Zufriedenheit ist für unsere Mitarbeiter, die Tag für Tag daran arbeiten, Ihnen einen einwandfreien Service zu bieten, die schönste Belohnung. Wir hoffen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Emilie Guisset

Benchmarkverdächtige Klimaanlage; elektrische Rolläden; aber inkonsequente Renovierung

Note Kundenmeinungen 1.5/5

Wolf Paare - Bestätigte Mitteilungen ALL

In den frühen 80ern wahrscheinlich mal ein qualitatives Gebäude, welchees architektonisch und inhaltlich nachwievor besondere Reize offenbahrt: wo sonst bekommt man bei Accor-Hotels solch dunkle elektrische Rollläden und eine integrierte, 100% abschaltbare aber selbst im verschärften Betrieb flüsterleise säuselnde Klimaanlage? Wo sonst kann man sich sicher sein, dass es keine scharf klingende Dauer-Zwangsabluft im Bad oder gar im Zimmer selbst gibt? Bis hierhin ein eindeutiges "Go!" für das im Prinzip extrem private, weil leise und dunkle Adagio Rome Vatican! Wenn andere Kommentatoren das 4-Sterne Adagio als "70er Jahre Jugendhergeberge" beschreiben, dann ist das wahrscheinlich leicht übertrieben, mal abgesehen davon sind die Leute von Empfang und Housekeeping äußerst freundlich und spätestens auf Anfrage sehr hilfsbereit. Auch die Lobby ist hübsch und sympathisch, das Frühstück ebenfalls ok. Auch das benachbarte Restaurant ist wie oft erwähnt sehr gut. Probieren Sie die Carbonara mit einem Schluck Frascati; auf diesem schönen Niveau nicht selbstverständlich! Dennoch haben sich bei unserem Aufenthalt viele störende Faktoren gehäuft, die zu unserer um 2 Tage verfrühten Abreise in ein anderes Hotel der Gruppe geführt haben. Auch wenn einige Kommentare korrekt beschreiben, dass manche Zimmerfenster auf lärmende externe Klimaanlagen schauen (vor allem "Poolseite"), und andere weniger (vor allem "Stadtseite"): erst das dritte von uns ausgesuchte Zimmer (dann auch konsequent Richtung Stadtseite und auch nicht in der Nähe des Sportclubs) war einigermaßen fern von diesen Geräuschquellen. Merke: die Wahl des großen Appartments, welches laut ALL-Website immer als "Stadtseite" angegeben ist, garantiert nicht zwingend die Abwesenheit von externen Wärmetauschern oder Ventilationen in Blickweite des Balkons. Man hat in der Nachbarschaft leider vergessen, auf eine konsequente Verlagerung bzw. Abschirmung solcher Geräte zu achten. Schade! Darüber hinaus müssen leider auch wir den Stil und Zustand der Wohnungen bemängeln. Oberflächlich sind sie zwar sauber; aber in den Nischen und an den Wänden des Bades gibt es zumindest optisch unschöne Stockflecken, in einer Wohnung roch der Küchenmülleimer, und die Möbel sind wie oft genannt etwas abgewohnt, es gibt oft notdürftige Ausbesserungen und es kann sich manch Staub in den Nischen befinden. Die dritte der Wohnungen, die man uns anbot, und wo wir ab der zweiten Nacht schliefen, war wie gesagt auch von außen deutlich ruhiger als die erste, aber hier waren leider die Matratzen deutlich ausgelegen. Auf unsere Nachfrage hin hat das Hotel dann tatsächlich brandneue Matratzen besorgt! Doch die versprühten in den nachfolgenden Nächten den typischen, nicht immer angenehmen Neuduft. Man könnte dann meinen: man hätte diese Matratzen mal in der Low-Season wechseln sollen, aber immerhin sind das mal besonders hygienische Bestandteile des Zimmers. Aber, zu kurz gedacht: die Matratzen waren irgendwo um Härtegrad 4 (besonders fest!) ausgewählt. Nach langen Laufaktionen durch Rom erhofften wir uns recht passable Abstützung unserer Knochen, doch auf strammen Härtegrad 4 Matratzen musste noch niemand von uns in irgendeinem Hotel der Welt schlafen. Auf der erwartungsgemäß klassischeren, aber ebenfalls gut gebrauchten Schlafcouch schlief ich auch nicht viel besser, also lag die Entscheidung nahe, bald endgültig das Hotel zu wechseln: das Mercure Piazza Bologna bot dann jedenfalls einen weit besseren Zustand, mehr Charme und natürlich auch die durchaus überdurchschnittlichen Betten, die wir auf diesem 3-Sterne-Niveau von Accor-Hotels kennen. Bedauerlich im Adagio ist neben der mangelnden Abschirmung von externen Klimaanlagen auch die Inkonsequenz in vielen kleinen Dingen. Zwar kann man die in den 80er Jahren durchaus eher hochwertig gezimmerten Türen mit den Design-Klinken aus weißem Kunststoff klassisch finden. Behaltet sie! Doch was nützt es, wenn diese teils nur mit Ruck schließen und den Zimmerpartner konsequent aufwecken? Was nützt es, wenn das Hotel den ehemaligen Hospitality-Föhn teils abmontiert, und gegen ein halbwegs taugliches Allerweltsmodell ersetzt, man aber in dem besseren unserer Zimmer vergessen hat, hierfür passende Steckdosen im Badezimmer zu montieren? Dann muss man tatsächlich in der Küche den Toaster ausstöpseln und sich (ohne Badezimmerspiegel!) in der Küche die Haare föhnen. Was nützt es, wenn ein Etikett in der Küche die Qualität von 3 verschiedenen Sorten Kaffeekapseln anpreist, aber nur 2 Kapseln einer einzigen Variante ausgelegt sind? Dann trinkt man lieber gar keinen, bevor die auch noch weg sind! Was nützt es zudem, wenn alle Leuchtmittel auf sparsame LED umgestellt wurden, aber nicht konsequent auf die Lichtfarbe geachtet wurde, idealerweise überall warmweiß 2700K, so dass ein Mix häßlicher kalter Lichtfarben in den auch sonst nicht arg charmanten Zimmern entsteht? Was nützt es, wenn ein Appartment nahe von externen Klimaanlagen eines Sportclubs gelegen ist, das Schlafzimmer aber genau dort gelegen ist, wo man die Klimaanlagen sieht? Anstatt, dass dort das Wohnzimmer ist? Und zu allem Überdruß das Schlafzimmer-Eckfenster genau zu der lauten Seite eine zu öffnende Doppelscheibe hat, anstatt, wie bei dem leiseren Zimmer, die zu öffnende Doppelscheibe zu der ruhigen Seite (und zur lauteren Seite eine maximal geräuschhemmende feste Scheibe). Wenn dann noch selbst die renovierten Fenster von eher einfachem Standard sind, dass sie einerseits über nur wenig geräuschhemmende Glasqualität verfügen, und die neuen, konstruktiv aber recht einfachen Rahmen aufgrund fehlender Mechanismen selbst für den leidlich geübten Heimwerker nicht mehr feinjustierbar sind, aber schon im quasi Neuzustand nicht 150% fest schließen und per Handauflegen anpressbar sind: dann weiß man, dass man im Aparthotel Adagio Rome Vatican trotz der im Accor-Kontext einzigartigen integrierten Klimaanlage und den ebenfalls vorbildlichen Rollläden an einer insgesamt recht seltsamen Location angekommen ist. Ach ja: Erwähnte ich bereits, dass es auf der Poolseite diverse lärmende Geräuschquellen gibt? Ich wünsche wenigstens hier gute Erholung! Trotz des konkurrenzfähigen Preises, der (noch) guten Verkehrsanbindung und der vielen engagierten Einzelmaßnahmen von Rezeption und Housekeeping können wir uns bis auf Weiteres nicht vorstellen, wiederzukommen.

Sehr geehrter Herr Blank wir danken Ihnen vielmals, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt im Aparthotel Adagio Rome Vatican die Zeit genommen haben, uns zu schreiben, und bedauern zutiefst, dass die erbrachten Serviceleistungen Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung. Die Hotels der Marke Adagio setzen alles daran, um Ihnen bei jedem Ihrer Aufenthalte eine optimale Servicequalität anzubieten. Ihre Meinung ist für uns daher von größtem Interesse. Darüber hinaus dürfen wir Ihnen versichern, dass die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden, um die Qualität der benannten Serviceleistungen nachhaltig zu verbessern. Haben Sie nochmals vielen Dank für Ihre Anmerkungen. Wir hoffen, Ihr Vertrauen bei einer Ihrer nächsten Übernachtungen wiederzugewinnen, und würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Emilie Guisset Adagio Roma Vatican

Tolle Stadtrandlage, mit super Verkehrsanbindung.

Note Kundenmeinungen 4.5/5

Martin Familien - Bestätigte Mitteilungen ALL

Gut ausgestattete Appartements, mit großzügigem Balkon. Dank der nahegelegenen FL3 und naher Bushaltestelle mit den öffentlichen sehr gut an die Innenstadt angebunden.

Note Kundenmeinungen 4.0/5

Anonym Familien - Bestätigte Mitteilungen ALL

Das Apartment ist sehr großzügig geschnitten .Leider ist das Badezimmer sehr eng. Die dritte u vierte Person muß auf einen sehr unbequem Sofa schlafen. Personal war sehr nett. Wir würden es weiter empfehlen.

Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Mit freundlichen Grüßen, Emilie Francois Guisset GM

So la la

Note Kundenmeinungen 1.5/5

Fgv Freunde - Bestätigte Mitteilungen ALL

Hotel nicht nähe Vatikan , Apartment und Balkon gross, aber zu Beginn verschnutzt. Es dauerte 2 Tage bis fast alles behoben wurde, sehr freundliches Personal macht das völlig abgewohnte Aparthotel wett, Reinigung, Handtuchwechsel nicht jeden Tag, Parkplatzgarage mit 12€ in diesem Viertel noch zu teuer, 15min zu Fuss zum nächsten Supermarkt, sie nennen sich haustierfreundlich, die Umgebung und die Aparthotelanlage ist jedoch völlig ungeeignet dafür, weil kein einziger Grünstreifen vorhanden, am ärgerlichsten ist, dass eine Buchung über einen Fremdanbieter wie hotels. com 10% zurückbergütet im Rewardprogramm, bei Zahlung vor Ort aber nur der gleiche Preis mit 5% Rabatt über die Accorplattform gegeben wird. Bekloppte Franzosen (Accor).

Sehr geehrter Herr Plank wir danken Ihnen vielmals, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt im Aparthotel Adagio Rome Vatican die Zeit genommen haben, uns zu schreiben, und bedauern zutiefst, dass die erbrachten Serviceleistungen Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung. Die Hotels der Marke Adagio setzen alles daran, um Ihnen bei jedem Ihrer Aufenthalte eine optimale Servicequalität anzubieten. Ihre Meinung ist für uns daher von größtem Interesse. Darüber hinaus dürfen wir Ihnen versichern, dass die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden, um die Qualität der benannten Serviceleistungen nachhaltig zu verbessern. Haben Sie nochmals vielen Dank für Ihre Anmerkungen. Wir hoffen, Ihr Vertrauen bei einer Ihrer nächsten Übernachtungen wiederzugewinnen, und würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Emilie Guisset Adagio Roma Vatican

In Partnerschaft mit TripAdvisor

So bewerten andere Internetnutzer unser Hotel

  • 784 Bewertungen 8.3/10 Lage
  • 1.039 Bewertungen 7.4/10 Zimmer
  • 912 Bewertungen 8.6/10 Service
  • 30 Bewertungen 5.3/10 Internet
  • 618 Bewertungen 7.7/10 Komfort
  • 440 Bewertungen 6.2/10 Sauberkeit
  • 254 Bewertungen 8.5/10 Pool
  • 204 Bewertungen 5.9/10 Frühstück

Mit freundlicher Unterstützung von Trustyou

Unsere anderen Etablissements in der Nähe

Alle unsere Hotels in Rom