Pullman Sydney Airport 5 Sterne

Note Kundenmeinungen (Bewertung ALL) 4.5/5 4.670 Bewertungen

Pullman Sydney Airport - Image 1
Pullman Sydney Airport - Image 2
Pullman Sydney Airport - Image 3
Pullman Sydney Airport - Image 4

Beschreibung

Hotel-Extras

  • Die Pullman Fit Lounge, unser Fitnessstudio, ist täglich rund um die Uhr geöffnet.

  • Mobius Bar & Grill bietet eine Reihe australisch und asiatisch inspirierter Gerichte.

  • Parken, Übernachten & Abfliegen im einzigen Fünf-Sterne-Hotel am Flughafen Sydney.

  • ALLSAFE certification, 24-hour reception, complimentary Wi-Fi, parking plus valet parking.

  • Sydney's iconic Harbour and Circular Quay precinct are located an easy 20 minute train ride.

Unsere Unterkünfte

Take advantage of our Flight + Hotel offers

Discover

Lage des Hotels

Pullman Sydney Airport

191 O Riordan Street
2020 MASCOT
Australien

GPS:-33.927553, 151.186823

Erreichbarkeit und Anbindung

Hoteldienstleistungen

Check-in ab - Check-out bis

Vor Ort
  • Parkplatz
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Shuttle
  • Restaurant
  • Rollstuhlgängig
  • Fitnessstudio
  • WLAN
  • Klimaanlage
  • Frühstück
  • Bar
  • Konferenzräume
  • 100 % Nichtraucherhotel
  • Zimmerservice

MOBIUS BAR AND GRILL

Im Mobius denken wir global und kochen lokal mit regional produzierten Zutaten. Zum Frühstück servieren wir frisches hausgemachtes Essen. Zum Mittag- und Abendessen gibt es eine lebendige Palette moderner australischer Küche

Unsere Gästebewertungen

Unsere Gästebewertungen

100% Zertifizierte Bewertungen von Gästen, die tatsächlich bei uns waren

Weitere Infos

Bewertung ALL  4.5/5  4.670 Bewertungen

TripAdvisor-Gesamtwertung  4.5/5  1.194 Bewertungen

Zertifikat für Exzellenz 2024

Gute Lage zum Flughafen und Metro

Note Kundenmeinungen 4.0/5

Bernd Geschäftsreisende - Bestätigte Mitteilungen ALL

Executive Zimmer im obersten Stock sehr schön, aber Klimaanlage funktionierte nicht ausreichend, daher Wechsel in unteres Stockwerk.

Dear Bernd, Thank you for taking the time to share your most recent experience at the Pullman Sydney Airport. We are pleased to know that you enjoyed your stay with us. We have noted your feedback regarding the aircon in the room as well as what we could potentially improve in the future and we would like to assure you that this feedback has been shared with our Executive Management team to be further evaluated. Once again, thank you for your valued comments and we look forward to welcoming you back in a near future. Warm regards, Cristina Bolanos Front Office Manager

Angenehmer Kurzzwischenstop

Note Kundenmeinungen 4.5/5

Anonym Paare - Bestätigte Mitteilungen ALL

Eine Nacht zum Beine strecken und spazieren im nahe gelegenen Sydney Park

Top Hotel am Flughafen

Note Tripadvisor 5.0/5

859KhairyE Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Sehr gutes Flughafen Hotel mit sehr schöne und geräumige Zimmer. Top wenn man eine Nacht am Flughafen verbringen möchte. Man bekommt auch bis spät essen serviert und die Qualität ist gut. Vom Flughafen sollte man ein Taxi nehmen denn es ist bei eine Fahrt mit 2+ Personen billiger als der Schuttle.

Schön aber mit ordentlichem Verbesserungsbedarf

Note Kundenmeinungen 3.0/5

Ronny Geschäftsreisende - Bestätigte Mitteilungen ALL

Gute Lage und schöne Einrichtung. Die generelle Sauberkeit lässt allerdings zu wünschen übrig. Alte Handtücher sieht man den ganzen Tag aus dem Raum fürs Hauskeeping in den Flur. Der Flur wie auch die Lounge scheinen nur einmal täglich gereinigt zu werden. Zudem ist die Lounge zu laut, da das Personal aus dem Nebenraum häufig mit lauten Gesprächen beschäftigt ist. Das Spinnennetz über dem Notausgang im Restaurant ist auch sicherlich nicht erst seit gestern dort. Während der Service während Check-in und der Happy Hour durchaus professionell ist, ist es das angebotene Frühstück überhaupt nicht. Die Auswahl ist für ein Pullman unter aller Würde. Wenngleich Nichtraucher in Australien richtigerweise geschützt werden, würde das Aufstellen eines Aschenbechers in der Nähe des Hotels, die Unmengen an alten Zigaretten in den Beeten und Wegen der Umgebung zuvorkommen.

Mann gönnt sich ja sonst (auch) nichts!

Note Tripadvisor 2.0/5

Dmax S Geschäfts-<br>reisende - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Ich weiß nicht wie viel Vielflieger und Geschäftsreisende hier mitlesen, für die jedenfalls habe ich diese Bewertung geschrieben. Eigentlich bin ich mehr in Asien unterwegs und bin dort sehr oft mit dem Service mehr als zufrieden, da versucht man wirklich dem Gast gerecht zu werden und zu betreuen. Da sollte sich mal der Mitarbeiterstab von diesem Hotel hier eine Riesenportion abschneiden. 5 Tage Geschäftsreise nach Sydney (departure war Hamburg). Meetings, Trainings, usw. Man weiß genau das man einen 22 Stunden Flug in den Knochen haben wird. Man wird nur noch ins Bett wollen und schlafen damit man am nächsten Tag einigermaßen fit arbeiten kann. Da denkt man doch buche besser 5 Sterne, da kann man nichts falsch machen Und ist gut aufgehoben..Weit gefehlt. Morgens früh um 6:15 in Sydney gelandet und um 7:15 im Hotel. Ok der Raum wird vielleicht noch nicht frei sein muss man ein wenig warten. Angekommen wurde ich an der Rezeption darauf hingewiesen das ich wohl gegen 15:00 ein Zimmer haben könnte. Jetzt wären nur Zweibettzimmer frei (braucht doch kein Alleinreisender). Ich könnte das Zimmer haben für „nur“ 150 Dollar bis dann später ein Zimmer mit Kingsize Bett frei wird.. 150 Dollar ? Ein Witz, das Hotel ist teuer genug... Da man sich bemühen wollte ein Zimmer früher fertig zu machen, entschloss ich mich solange zu warten. Erstmal ein Frühstücksbüffet. May I invite you to our breakfast buffet? Einladung heißt bei uns eigentlich kostenlos. Hier nicht. Für nur schlappe 29 Dollar kann man sich am Büffet bedienen. Also dann..... Der pure Nihilismus..die eingepackten Lachs oder Wurstteller sind ein echter Witz. Eine klitzekleine Scheibe Lachs, 3 Kapern und irgendwas wie eine Nano Zwiebel aussah auf einem Teller mit Plastikdeckel, ebenso der Wurst Teller, hmm, oder wie soll man ein Tellerchen nennen wo zwei halbe super dünne Scheibchen Wurst unter einem Plastikdeckel liegen..also alles in allem keine 29 Dollar wert. Aber ich schweife ab. Auch nach dem Frühstück tat sich nichts mit dem Zimmer. Ich könnte mir ja solange die Gegend anschauen.. man würde mich anrufen..Hallo?! Nach so einem langen Flug ist man völlig platt und will Ruhe haben und muss schlafen können. Es tut sich nichts. Ein paar Crews checken direkt ein.. andere Gäste ebenfalls.. warum ich nicht? Mein Koffer verschwindet gegen 11 im Aufzug. Keine Ahnung. Hätte ich nicht im Vorfeld bereits bezahlt wäre ich spätestens nach 3 Stunden direkt wieder gegangen. Jetzt ist es gleich 15 Uhr, mal sehen was passiert. Theoretisch müsste man mir ja nun sagen das jetzt das Zimmer fertig ist.. Ah, schon wieder checked jemand problemlos ein.. na dann kann ja nichts mehr schiefgehen..😂 Danke an die Rezeption das ich gut 8 Stunden auf das Zimmer warten musste. Danke für die vielen Tassen Kaffee die mir (nicht) angeboten wurden oder sonstige Dinge die mir die Wartezeit irgendwie hätten verkürzen können. Danke für die vielen (nie erfolgten) Updates wann das Zimmer denn fertig wird.. Noch nicht einmal das Minimum Standard Programm. Welcome to Down Under? Aber nicht im Pullmann.. Der Knaller kommt aber erst noch. Nachdem ich endlich das Zimmer bekommen hatte fröstelte ich ziemlich. Dachte es käme durch die Müdigkeit. Auch...aber eigentlich war die Heizung defekt. Das wurde dann repariert und am nächsten Tag dann direkt noch einmal. Weil es wieder nicht ging. Am dritten Tag dann fand ich einen Zettel neben einem kleinen Heizlüfter vor. Man hätte alles doppelt gecheckt und es geht doch eigentlich.. wenn mir trotzdem zu kalt wäre gerne den Lüfter benutzen. Als auf deutsch. Wenn du zu blöd bist die Heizung einzuschalten dann nimm den Lüfter.. Aber egal.. da werden einem die 5 Sterne eben einzeln um die Ohren gehauen.. egal. Gehen wir doch einfach mal zum Dinner. Auch so ein Erlebnis. Die Tagessuppe war preisgekrönt ohne Geschmack.... nachdem ich die angemerkt habe bekam ich dann einen Anti Pasti Teller. Unglaublich aber auch hier hatte ma es geschafft den Geschmack zu eleminieren. Danach gab es dann einen Burger bei dem man es mit viel Liebe geschafft hat die Konsistenz eines EishockeyPucks zu kopieren. Das Brötchen war entsprechend hart genug. Also Mission completed. Gott sei dank der letzte Tag nähert sich. Das Frühstück war wenigsten auch heute immer noch exakt das Gleiche.. Wenig Auswahl und davon viel... Zur Rezeption und gefragt ob ein Late check our möglich wäre. Ich dachte 3 Uhr wäre kein Problem, da hab ich ja auch erst mein Zimmer bekommen. Ne 11 Uhr wäre möglich und für 90Dollar gegen 1... Da hatte ich dann doch leicht Einwände. Nun.. ich sollte dann morgen nach dem Frühstück nochmal fragen. Als Riesen Ausnahme wäre jetzt ein Late Check Out um 3 Uhr möglich. Alles klar. Da stand ich dann vor der Rezeption und mir wurde erklärt man hätte mich ja versucht am ersten Tag zu erreichen aber unter der Telefonnummer wäre keine Verbindung möglich. Man hätte mir ja am ersten Tag schon um 11 ein Zimmer geben können. Als ich fragte welche Nummer man gewählt hätte war dann mein Check-in Zettel verschwunden.. das ist aber auch blöd. Wo ich ja nur zwei Meter neben der Rezeption die ganze Zeit wie ein Depp gesessen und gewartet habe. Ich hätte auch erst gegen 10:30 eingecheckt und nicht schon um 7:00. Natürlich, die Taxiquittung war aber auf 7:07 am Hotel gestempelt. Ich bin also dann 3 Stunden vor dem Eingang auf und ab gegangen oder was? einfach so...und dann erst zum Counter?... is klar.. Also liebe Leute. 5 Sterne, hierfür?.. im Leben nicht und auch nicht noch einmal. Resümee: Zu teuer, wenig Service, qualitativ ungenügendes Essen, sehr bescheidenes und teures Frühstück, gewöhnungsbedürftige Einrichtung und Design. Baustelle vor dem Haus und relativ hellhörige Zimmer. Schlechter Wasserdruck (9th floor) Betten ganz gut...aber das war es auch schon..

Dear Dmax, Thank you for letting us know about your experience in detail. We agree there were many opportunities to have made your arrival and stay enjoyable and to have better communicated regarding the breakfast buffet. As with most buffets you can help yourself multiple times - there is not a restriction that you take only one portion of salmon for instance. I apologise regarding your treatment on arrival and our sense of hospitality and communication regarding your room; We could definitely have done much better for you and will ensure that we focus on such issues at least for future guests. kind regards

In Partnerschaft mit TripAdvisor

So bewerten andere Internetnutzer unser Hotel

  • 1.179 Bewertungen 8.9/10 Lage
  • 2.311 Bewertungen 8.4/10 Zimmer
  • 2.691 Bewertungen 8.3/10 Service
  • 63 Bewertungen 5.9/10 Internet
  • 1.025 Bewertungen 6.6/10 Essen
  • 878 Bewertungen 8.1/10 Komfort
  • 691 Bewertungen 7.8/10 Sauberkeit
  • 556 Bewertungen 9.1/10 Stimmung

Mit freundlicher Unterstützung von Trustyou

Unsere anderen Etablissements in der Nähe

Alle unsere Hotels in Mascot