Le Magazine Accor Hotels

Romantische Wanderungen im Frühling

Vogelzwitschern, rosa Kirschblüten und mildere Temperaturen verkünden ganz zart den Frühling. Was gibt es Schöneres, als mit dem Liebsten oder der Liebsten in einer solchen Jahreszeit in der Natur romantisch zu wandern? Gerade in der Epoche der Romantik standen Natur, Leidenschaft und Liebe im Vordergrund. Begleiten Sie uns auf eine Reise in eine andere Zeit und finden Sie Inspirationen für wunderschöne romantische Wanderungen.

Sonnenaufgang in der Eifel

Romantische Wanderung im Einklang mit der Natur

Die Epoche der Romantik ersteckte sich von Ende des 18. Jahrhunderts bis ca. ins Jahr 1835. Im Vordergrund stand das leidenschaftliche, mythische und wilde Erleben der Menschen. Eine zentrale Rolle spielte ebenso das Bild der ungezähmten Natur. Insbesondere beim Frühlingswandern können Sie das Erwachen der Pflanzen und Tiere hautnah erleben und so die Gefühle verspüren, die bereits damals die ersten Romantiker ergriffen.
Mandelbäume

Rosa Frühlingswanderung auf dem Pfälzer Mandelpfad

Der Pfälzer Mandelpfad eignet sich hervorragend für romantische Wanderungen! Von März bis April bestaunen Sie auf dem ca. 100 km langen Pfad neben beeindruckenden Weinlandschaften vor allem zahlreiche rosa blühende Mandelbäume. Startpunkt ist der Ort Bockenheim. Von dort geht es weiter durch kleine Orte, wie Bobenheim und Kallstadt, in die Weinberge. Besonders empfehlenswert ist ein kleiner Abstecher nach Neustadt-Gimmeldingen. Das Städtchen wird auch als „Mandelhochburg“ der deutschen Weinstraße bezeichnet. Entlang Ihrer romantischen Wanderung warten weitere romantische Dörfer, wie beispielsweise St. Martin, auf Sie. Weiter im Süden des Mandelpfads können Sie eine der schönsten Burgen Deutschlands bewundern: die majestätische Burg Landeck. Das Ende der Frühlingswanderung ist das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach.
Nationalpark Eifel

Im Nationalpark der Eifel romantisch wandern

Der 110 Quadratkilometer große Nationalpark Eifel bietet viele Möglichkeiten für romantische Wanderungen. Erkunden Sie die Natur von allen Seiten! Wählen Sie zwischen geführten Wanderungen, Wildnis-Trails oder entdecken Sie den Nationalpark im Alleingang mit Ihrem Partner. Hier haben Sie die Chance, die wilde und unberührte Natur mit über 10.500 Tier- und Pflanzenarten zu spüren. Wussten Sie, dass bereits die Maler Karl Friedrich Lessing und Johann Willhelm Schirmer die Eifel durchreisten, um die Landschaft im romantischen Stil zu malen? Zur damaligen Zeit waren sie unter den Ersten, die der Eifel diese Form der Aufmerksamkeit schenkten. Sie werden deshalb sogar als „künstlerische Entdecker der Eifel“ bezeichnet.
Sonnenuntergang auf Rügen

Romantische Wanderung auf der Insel Rügen

Ein echtes Highlight für romantisches Wandern zu zweit ist die Insel Rügen. Von weiten grünen Blumenwiesen bis hin zu gewaltigen Kreidefelsen reicht das vielfältige Repertoire der Ostseeinsel. Zahlreiche Wanderwege warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Wie zum Beispiel die dreiteiligen Themenwege „romantisches Rügen“, jeweils im Süden, Norden und im Inselinneren. Auch der Hochuferweg mit seinen weißen Kreidefelsen ist beeindruckend. Die einzigartige Schönheit der Natur riss bereits den berühmten Künstler der Romanik Casper David Friedrich mit. Während seiner Hochzeitsreise, malte er 1818 auf der Insel sein bekanntestes Gemälde „Kreidefelsen auf Rügen“.
Elbsandsteingebirge

Auf dem Malerweg romantisch wandern

Für viele Maler der Romantik war das Elbsandsteingebirge in Sachsen ein echtes Muss, um ihre Kunst weiterzuentwickeln und gleichzeitig das Felsengebirge zu bewundern. Der Malerweg erhielt sogar seinen Namen durch den Schweizer Landschaftsmaler Adrian Zigg. Das Elbsandsteingebirge können Sie in acht verschiedenen Tagesetappen bewandern. Die Wege sind immer mit einem geschwungenen „M“ gekennzeichnet. Beachten Sie hierbei die Schweregrade von mittelschwer bis anspruchsvoll, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden. Lassen Sie sich eine romantische Wanderung im Elbsandsteingebirge auf keinen Fall entgehen. Der Malerweg ist die perfekte Kulisse für unvergessliche Bilder mit Ihrem Partner!
Partnachklamm

Frühlingswandern an rauschenden Wasserfällen

Das Naturdenkmal Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen wartet mit einem besonderen Naturschauspiel auf. Bestaunen Sie in einer 699 Meter langen und 80 Meter tiefen Schlucht die sprudelnde Strömung. Gut zu wissen: Die Partnachklamm ist nicht direkt mit dem Auto, jedoch in rund 20 Minuten gut zu Fuß erreichbar. Sie können diese Strecke auch mit einer romantischen Kutschfahrt zurücklegen. So leiten Sie Ihre romantische Wanderung bereits mit einem magischen Moment ein.
Romantische Wanderung in Mainau

Frühlingswanderung auf der Blumeninsel Mainau

Die Insel Mainau am Bodensee ist ein romantischer Klassiker: Blumen wohin das Auge reicht! Von Narzissen bis hin zu Hyazinthen bietet sie im Frühjahr ein buntes Angebot an duftenden Blumen. Sie erreichen die Insel bequem mit Boot, Bus oder Auto sowie mit dem Fahrrad. Informieren Sie sich vor dem Besuch über vorübergehende Öffnungszeiten: Die Insel kann nicht zu jeder Zeit besucht werden. Ein Höhepunkt der Insel Mainau, der Ihre romantische Wanderung auf ein neues Level hebt, ist das schöne Schmetterlingshaus. Dort besteht die Chance, dass Ihnen mit etwas Glück ein Schmetterling auf die Hand flattert.

Mehr Inspiration für hoffnungslose Romantiker

Nicht nur Wanderungen, sondern auch Städtereisen können zutiefst romantisch sein. Für eine Kombination aus beiden ist zum Beispiel ein Roadtrip entlang der Romantikstraße in Österreich die perfekte Lösung. Auf dem Weg von Salzburg nach Wien erwarten Sie viele Highlights für einen unvergesslichen Urlaub zu zweit!

Hat es Ihnen gefallen? Teilen Sie es!

Auf gut Glück

Weitere Reiseinspirationen

Finden Sie das perfekte Reiseziel

Mit dem Traumurlaubsgenerator

Jetzt starten