Fairmont Kea Lani - Maui

Fairmont Kea Lani - Maui 5 Sterne

Note Kundenmeinungen (Bewertung ALL) 4.5/5 1.105 Bewertungen

Siehe Karte

Hotel-Extras

  • 3 Swimmingpools mit einem Pool nur für Erwachsene

  • Spacious suites with private lanais & luxury villas just steps from the beach

  • Renowned restaurant Ko serving fine Hawaiian cuisine

  • Hawaiian cultural program with canoe experience.

  • Fitness and wellness program, award-winning Willow Stream Spa

ALLSAFE geprüftes Hotel

Lage des Hotels

Fairmont Kea Lani - Maui

4100 Wailea Alanui Drive
96753 Maui
Vereinigte Staaten

  • Mit dem Flugzeug

    KAHULUI AIRPORT Bei 27,36 km/17 Meilen

  • Mit dem Flugzeug

    KAPALUA AIRPORT Bei 54,72 km/34 Meilen

GPS:20.675896, -156.440422

Hoteldienstleistungen

Check-in ab - Check-out bis

Zusammenfassung
Vor Ort
  • Schwimmbad
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Behindertengerechtes Hotel
  • Wellness
  • Klimaanlage
  • WLAN
  • Frühstück
  • Konferenzräume

Unsere Unterkünfte

Erleben Sie im Fairmont Kea Lani, Maui eine Luxus-Unterkunft im Wailea Hotel mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Entspannen Sie und nutzen Sie den Platz und die Privatsphäre unserer familienfreundlichen Suiten und luxuriösen Strandvillas.

Unsere Gästebewertungen

Unsere Gästebewertungen

100% Zertifizierte Bewertungen von Gästen, die tatsächlich bei uns waren

Weitere Infos

Bewertung ALL  4.5/5  1.105 Bewertungen

TripAdvisor-Gesamtwertung  4.5/5  5.961 Bewertungen

Zertifikat für Exzellenz 2022

Ausreichend

Note Tripadvisor 3.0/5

Reisenfor2 Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Nach wochenlanger Suche und Entscheidung gegen das Andaz auf Maui, haben wir uns für eine Woche im Fairmont entschieden, hauptsächlich aufgrund früherer top Aufenthalte in der Kette in UAE und Europa. Ich muss sagen, leider. Das Hotel ist schön, aber hat uns bei weitem nicht überzeugt. (-) Fangen wir beim Check-in an. Das Personal an der Rezeption - während des gesamten Aufenthaltes - war unfreundlich und hochnäsig. Ich übermittelte schon Wochen vor unserer Anreise die Information, dass es sich um unseren 15ten Jahrestag handelt, und auch beim Check-in erneut wies ich darauf hin. Es wurden keinerlei Annehmlichkeiten hierzu angeboten. Das bin ich, insbesondere von Hotels in den USA, anders gewohnt. (-) Besonders hervorzuheben ist, dass das Buffetfrühstück 39USD pro Person pro Tag kostet. Ich fragte beim Check-in nach Einschluss von Frühstück, aber das wurde abgewinkt, und wir sollten doch einfach hingehen. An unserem Hochzeitstag morgens taten wir das auch. Das kleine Restaurant fasst nicht viele Leute, so dass wir doch tatsächlich 20 Minuten an der Treppe warten mussten. Dann zu einem Tisch gebracht, gibt es Kaffee (typisch amerikanisch den Filterkaffee) - Cappuccino und Co kostet nochmal Aufpreis. Nunja, das Buffetfrühstück ist ein absoluter Witz. Es ist klein, wenig Auswahl und war total verdreckt. Essen lag überall, nur nicht da wo es hätte angerichtet sein sollen, und uns ist dort der Appetit absolut vergangen. Von dem Frühstück kann ich nur abraten. (-) Angeblich sollte es einen Coffeeshop im Hotel geben, der zu unserer Zeit allerdings geschlossen hatte. und keiner konnte uns mitteilen, wann er denn endlich öffnet. (-) Ich bat um ein ruhiges Zimmer - entfernt von Aufzügen, und Eismaschinen. Es wurde beim Check-in bestätigt, und dennoch fanden wir unser Zimmer am Ende des ersten Flures - der dann übrigens von Teppich zu Fliesenboden überging - der neben Aufzug und Eismaschine lag. Es war mal wieder absolut unverständlich für uns. Glücklicherweise hörten wir letzteres nicht, allerdings jeden der durch den Flur lief, Koffer, die über den Fliesenboden gezogen worden, genauso wie schreiende Kinder - und hiervon gab es ebenfalls zu Hauf. (+) Beim Concierge-service wurde dann glücklicherweise wieder mehr Wert auf Hotelgäste und Zufriedenheit gelegt, und ich buchte zu unserem Jahrestag dort eine kleine Überraschung aufs Zimmer und ein Abendessen im KO Hotelrestaurant, da wir an dem Tag nicht weit raus wollten. (-) Das Abendessen im KO kann ich nicht empfehlen. Es war in Ordnung, aber nun wirklich nichts besonderes. Und trotz mehrfach betont zu haben, dass es sich um unseren Hochzeitstag handelt, hatten wir keinerlei Deko am Tisch. (+) Das Zimmer war groß, das Bett bequem, gut verdunkelnde Vorhänge, USB-Stecker vorhanden, und der Balkon war über einem ruhigen Bereich, so dass man nachts die Balkontüre offen lassen konnte. (-) ansonsten hat uns nicht überzeugt, dass die benutzten Tassen und Gläser immer nur ausgeschwenkt aber nicht gereinigt wurden, denn auch mit offensichtlichem Lippenstift wurde das Glas einfach wieder hingestellt. Generell mangelte es an Sauberkeit, wenn man nicht nur oberflächlich drauf schaute. Gewisse -am Meer normale- Verschmutzungen, aber auch offensichtliche, wurden gekonnt übersehen. Und nicht zu vergessen war der eines Fairmonts unwürdige Mini-Reisefön im Bad.... (+) es gab auf ein paar Fluren Self-laundry Möglichkeiten mit Waschmaschine und Trockner. Dies war allerdings tagsüber fast immer von den Hausmüttern belegt, die anscheinend den ganzen Kleiderschrank von ihren Familien hier waschen mussten, und schon mit Wäschekörben durch die Flure rannten. Wir hatten nur einmal sehr spät abends Glück, dass die Maschinen frei waren. (+/-) der Strand war wirklich schön, aber das Personal dort genervt und unfreundlich. Die Massen machen hier wohl vielen zu schaffen. Es war auch für uns nervig, dass wir uns nicht einfach hinlegen konnten, wo wir wollten, sondern erst nach Angabe der Zimmernummer für uns Schirm und Liegen bereit gestellt werden mussten. Dennoch beobachteten wir viele Hotelfremde Leute, die sich schnell auf Liegen legten, wenn Hotelgäste gingen. Wozu dann das ganze? Mal abgesehen von der Resortfee hierfür... Das Strandpersonal ist zudem ständig mit dem Buggy unterwegs um Liegen auf- und abzuräumen, sowie Handtücher einzusammeln. Der Abgasgestand und der Lärm sind unangenehm wenn man in Ruhe am Strand dösen möchte. (-) Beim Pool hatten wir kein Glück. Es gab einen witzlosen Adults-only Bereich, der aber direkt neben dem normalen Poolbereich und dermaßen laut war, dass man sich dort nicht aufhalten wollte. (+) Die Lage vom Hotel ist sehr gut, mit anderen zahlreichen Hotels am südlichen Ende der Westküste gelegen. Dadurch allerdings auch immer einiges an Strecke zu fahren, wenn man in den Norden und vor allem in den Osten wollte, da die Straße einige Zeit nach dem Hotel endet, und wir so stets erst gen Norden fahren musste, um die Insel im Südosten zu erkunden. (+) Parken ist in der Fee enthalten, was sehr zu begrüßen ist, da die Amis hier normalerweise gerne extra zulangen. Es muss einem bewusst sein, dass dieses Hotel eher ein Bunker ist, sehr viele Leute und vor allem auch Kinder begrüßt, und die Restaurant bzw. Poolkapazitäten nicht für diese Massen ausgelegt sind. Großteil der Gäste sind natürlich Amis und Familien. Uns hat das Hotel nicht überzeugt, und wir würden nicht wiederkommen.

Aloha Reisenfor2 and thank you for taking the time to elaborate on your recent stay and share your valuable feedback with us. We know how precious time is and how wonderful the destination of Hawaii is also, I am sorry we did not meet your expectations. I do hope forward travel home or to another destination was safe and comfortable. If travels do bring you back to Maui, we would love to have you stay with us again in the future to restore faith in Fairmont. Warmest aloha, April Storey Director of Guest Experience

2. Besuch - es gefällt uns hier immer noch!!!

Note Tripadvisor 5.0/5

sams1202 Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Wir waren nun zum 2. Mal hier und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Wir bekamen die gleiche Suite wie damals - herrlicher Blick aufs Meer. Unsere Silberhochzeit wurde nicht vergessen. Das Essen in den Restaurants wie damals - sehr lecker. Freundlicher Service überall. Uns gefällt die Lage des Fairmont - wir haben die anderen Strände gesehen und Hotelburgen.... Es ist einfach für uns der schönste Fleck auf Maui. Etwas störend empfanden wir die Incentive Veranstaltungen - haben wohl eine Woche mit gleich mehreren erwischt. Das Publikum war demgemäß etwas anders drauf (Alkoholtrinkende Erwachsene, grölend im Kinderpool - geht garnicht)Auch aufgebaute Bühne direkt vorm Restaurant in dem wir einen Tisch reserviert hatten mit lauter Musik, verscheucht doch die Gäste. Unsere Reklamation an der Rezeption wurde sehr professionell und freundlich bearbeitet - Danke! Als Entschädigung bekamen wir ein Abendessen vom Hotel. Wir verstehen ja, das Hotels auch um ihre Auslastung kämpfen müssen - nebenan im Hotel gab es ähnliche Veranstaltungen - aber dabei muss man doch aufpassen, das das Niveau nicht darunter leidet. Vor allem die Gäste, die eine Villa gebucht hatten, bekamen gleich zwei Abendveranstaltungen vor ihren Häusern. Das müsste sich ändern. Wenn ich 650 Euro für eine Nacht zahle, dann möchte ich mich nicht über grölende, betrunkene Gruppen Erwachsener im Kinderpool ärgern.

Schönes Hotel, aber kein Luxus

Note Tripadvisor 3.0/5

Privat_12345 Familie - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Wir haben einen Familienurlaub in diesem Hotel verbracht. Die Villen am Strand hatten hierfür eine ausreichende Größe. Allerdings könnten diese modernisiert werden. Die Hotelanlage ist gepflegt. Es gibt mehrere Pools (u.a. Kids Pool, adults only) Der Service am Pool ist super. Am Strand ist man leider sehr desinteressiert. Liegen durften wir uns selber holen. Dies entspricht nicht dem gewohnten Standard der Fairmont Hotels. Die Speisen im Kö Restaurant waren sehr gut. Der Besuch in Nick‘s Fishmarket hat uns leider enttäuscht. Das Essen war in Soße ertränkt. Das kleine Café bietet eine Auswahl an Snacks, Sandwich, Pizza, Eis, etc. Für die Qualität der Speisen stimmt das Preisleistungsverhältnis nicht. Es ist ein nettes Hotel. Allerdings kein Luxushotel. Letzen Endes verschwanden noch ein Paar Schuhe bei der Abreise. Der Verbleib ist bis heute nicht geklärt und schien auf niemanden zu interessieren.

Aloha and thank you so much for your review, Privat_12345. Although it sounds like you enjoyed some areas of our resort including the villas, I’m sorry to read that the service level was inconsistent. We strive to provide the same positive experience in every area of the resort and are sorry to hear that we fell short. Please know that your experience at the beach has been passed along to the director of the department as well as to the managers at Nick’s Fishmarket. I care very much about learning more about your lost item, may I please ask you to contact me directly at april.storey@fairmont.com or at 808-875-2240. I look forward to hearing from you. Warmest aloha, April Storey

Top Location

Note Tripadvisor 5.0/5

Christa313 Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Wir waren im September 2017 anlässlich unserer Flitterwochen in diesem Hotel. Wir wurden sehr freundlich begrüsst, immer sehr herzlich empfangen und nett bedient. Das Essen war super, die Cocktails an der Bar waren speziell und haben uns leider nicht geschmeckt (Geschmackssache). Die Suiten sind sehr geräumig, das Bett super bequem, das Badezimmer sauber mit herrlich duftendem Duschgel. Wir hatten am Morgen jeweils keine Probleme beim Frühstück, Platz war immer vorhanden und wir mussten nie lange warten. Und das Frühstücksbuffet hat alle unsere Wünsche erfüllt. Kann mir aber vorstellen, dass das in der Hauptsaison recht voll wird. Es war schlicht traumhaft in diesem Hotel und ein wunderbarer Start in unsere Flitterwochen.

Aloha Christa313 and thank you for sharing your amazing review of your honeymoon stay at the Fairmont Kea Lani last September! It's terrific to hear you had such an exceptional experience and found everything to be perfect in every way to create lasting memories to begin your future together. Your compliments will absolutely be shared and celebrated with the entire team. Congratulations to you both and best wishes. Warmest aloha, April Storey

Schöne gepflegte Anlage

Note Tripadvisor 5.0/5

artemis71 Paare - Zertifizierte TripAdvisor Bewertung

Wir waren im September für zwei Übernachtungen im Kea Lani und waren sehr zufrieden. Wir hatten die unterste Kategorie gebucht und um ruhige Zimmer gebeten. Dies wurde auch ermöglicht. Unser Zimmer ging zur Seite hinaus und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Zimmer selbst war ausreichend gross, sehr gepflegt und sauber. Betten waren sehr bequem, Bad sehr groß. Lediglich die Klimaanlage fanden wir etwas laut. Die Atmosphäre würden wir als eher ruhig und gediegen beschreiben, sehr angenehm. Die Gartenanlage ist wunderschön, perfekt gepflegt. Der Strand ist etwas klein, aber nicht überfüllt. Da wir tagsüber unterwegs waren und erst am Nachmittag an den Strand gingen, für uns absolut ausreichend. Das Frühstücksbuffet war richtig toll. Leider stören die Vögel schon ein wenig, das Hotel versucht aber viel, um hier Abhilfe zu schaffen. Das Problem haben wir letztlich in allen Hotels auf Hawaii mit offenen Restaurant-Räumen erlebt. Positiv ist das kostenfreie (Selbst-)Parken zu erwähnen. In der Regel werden hier nochmal erhebliche Gebühren verlangt. Parkplätze waren ausreichend vorhanden. Service und Freundlichkeit der Mitarbeiter haben ebenfalls überzeugt.

In Partnerschaft mit TripAdvisor

So bewerten andere Internetnutzer unser Hotel

  • 176 Bewertungen 8.5/10 Lage
  • 397 Bewertungen 8.1/10 Zimmer
  • 591 Bewertungen 8.2/10 Service
  • 15 Bewertungen 2.5/10 Internet
  • 147 Bewertungen 8.2/10 Pool
  • 96 Bewertungen 7.8/10 Sauberkeit
  • 64 Bewertungen 7.3/10 Frühstück

Mit freundlicher Unterstützung von Trustyou