Miles+Points

1. BESONDERE BEDINGUNGEN

Für Miles + Points gelten die Allgemeinen Bedingungen von ALL und Flying Blue. Im Streitfall gelten die folgenden besonderen Bedingungen.

2. EIGENSCHAFTEN VON MILES+POINTS

Sie müssen Mitglied beim ALL-Programm und beim Flying Blue-Programm sein, um davon profitieren zu können.

Miles+Points berechtigt ALL-Mitglieder und Flying Blue-Mitglieder, unabhängig von ihrem Status, für ihre Aufenthalte in den am ALL-Bonusprogramm teilnehmenden Hotels und ihre Flüge mit den am Flying Blue-Programm teilnehmenden Airlines Air France und KLM Prämien-Punkte und Flying Blue-Meilen zu sammeln.

3. ANMELDUNG FÜR MILES+POINTS

3.1 Ihre Anmeldung für Miles+Points kann auf all.accor.com oder auf www.flyingblue.com durchgeführt werden. Wenn Sie sich auf all.accor.com anmelden, müssen Sie in Ihrem ALL-Konto eingeloggt sein und sich dann in Ihrem Flying Blue-Konto einloggen oder sich über das bereitgestellte Anmeldemodul für das Flying Blue-Programm anmelden, damit Sie anschließend Ihr ALL-Konto mit Ihrem Flying Blue-Konto verknüpfen können. Wenn Sie noch kein ALL-Mitglied sind, müssen Sie sich auf all.accor.com beim ALL-Programm anmelden. Wenn Sie sich auf www.flyingblue.com anmelden, müssen Sie in Ihrem Flying Blue-Konto eingeloggt sein und sich dann in Ihrem ALL-Konto einloggen oder sich über das bereitgestellte Anmeldemodul für das ALL-Programm anmelden, damit Sie anschließend Ihr ALL-Konto mit Ihrem Flying Blue-Konto verknüpfen können. Wenn Sie noch kein Flying Blue-Mitglied sind, müssen Sie sich auf der Seite www.flyingblue.com anmelden. Die Anmeldung für Miles+Points wird nur mit Ihren persönlichen ALL- und Flying Blue-Konten bestätigt. Ihre ALL- und Flying Blue-Konten müssen auf denselben Vor- und Nachnamen lauten.

3.2 Außer wie in Abschnitt 3.3 beschrieben ist ein Wechsel von einer anderen Airline zu Miles+Points nur zulässig, wenn Sie Ihr Konto des Bonusprogramms ALL vor mehr als 12 Monaten mit der anderen Airline verknüpft haben. Wenn Ihr Konto des Bonusprogramms ALL weniger als 12 Monate mit der anderen Airline verknüpft war, ist die Frist von 12 Monate einzuhalten, bevor Sie das Konto mit Ihrem Flying Blue-Programmkonto verknüpfen können.

3.3 Ausgenommen davon sind Mitglieder des Bonusprogramms ALL, die ihren Wohnsitz in eine andere Region verlegt haben. Diese Mitglieder des Bonusprogramms ALL müssen sich an den Accor-Kundenservice wenden, um die Verknüpfung ihres Kontos für das Bonusprogramm ALL mit der anderen Airline aufzuheben und es anschließend mit ihrem Flying Blue-Programmkonto zu verknüpfen.

4. BERECHNUNGSGRUNDLAGE UND GUTSCHRIFT DER PUNKTE UND MEILEN

ALL-Mitglieder, die für Miles+Points angemeldet sind, sammeln im Rahmen von Aufenthalten in einem der am ALL-Programm teilnehmenden Hotels auf Ihrem ALL-Konto Prämien-Punkte und Status-Punkte, die ein Mitglied laut Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ALL-Programms für jeden punkteberechtigten Aufenthalt sammelt. Im Rahmen dieser punkteberechtigten Aufenthalte sammeln ALL-Mitglieder, die außerdem Flying Blue-Mitglieder und für das Angebot Miles+Points angemeldet sind, nach der folgenden Berechnungsgrundlage Flying Blue-Meilen auf ihrem Flying Blue-Konto, Pro ausgegebener Euro 10 :

ALL Status Flying Blue-Meilen, die für Aufenthalte bei allen teilnehmenden AccorHotels-Hotelmarken außer Adagio, Adagio Access, ibis, ibis Styles und Mama Shelter gesammelt werden Flying Blue-Meilen, die für Aufenthalte bei ibis, ibis Styles und Mama Shelter gesammelt werden Flying Blue-Meilen, die für Aufenthalte bei Adagio gesammelt werden Flying Blue-Meilen, die für Aufenthalte bei Adagio Access gesammelt werden
Classic 10 5 4 2
Silver 10 5 4 2
Gold 10 5 4 2
Platinum 10 5 4 2

Flying Blue-Mitglieder, die für das Angebot Miles+Points angemeldet sind, sammeln im Rahmen von Flügen, die von den am Flying Blue-Programm teilnehmenden Fluggesellschaften Air France und KLM angeboten und durchgeführt werden, Flying Blue-Meilen und XP, die ein Mitglied laut Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Flying Blue-Programms für jeden punkteberechtigten Flug sammelt. Im Rahmen dieser punkteberechtigten Flüge sammeln Flying Blue-Mitglieder, die außerdem ALL-Mitglieder und für das Angebot Miles+Points angemeldet sind, nach der folgenden Berechnungsgrundlage Prämien-Punkte auf ihrem ALL-Konto, Pro ausgegebener Euro 10 :

Flying Blue Status ALL Prämien-Punkte, die für von AF-KL-A5 angebotene und durchgeführte Flüge gesammelt werden ALL Prämien-Punkte, die für die zahlungspflichtigen Optionen wie Upgrades, Sitzplätze, Mahlzeiten und Gepäck auf den von AF-KL-A5 angebotenen und durchgeführten Flüge gesammelt werden
Explorer 5 5
Silver 5 5
Gold 5 5
Platinum 5 5

Damit Ihnen im Rahmen von Aufenthalten in den am ALL-Programm teilnehmenden Hotels Ihre Prämien-Punkte auf Ihrem ALL-Konto und Ihre Meilen auf Ihrem Flying Blue-Konto gutgeschrieben werden, müssen Sie die Nummer der ALL-Mitgliedskarte bei der Buchung angeben und Ihre Karte beim Check-in an der Rezeption des Hotels vorlegen.

Damit Ihnen im Rahmen der innerhalb des Miles+Points-Angebots punkteberechtigten Flüge Ihre Meilen auf Ihrem Flying Blue-Konto und Ihre Prämien-Punkte auf Ihrem ALL-Konto gutgeschrieben werden, müssen Sie die Nummer Ihrer Flying Blue-Mitgliedskarte bei der Buchung oder bei Ihrem Check-in angeben.

Aktivitäten, die unabhängig vom Kaufdatum des Flugs oder der Übernachtung nach der Anmeldung für das Miles+Points-Programm durchgeführt werden, sind zur doppelten Gutschrift berechtigt. Der Antrag auf Vorteile des Miles+Points-Programms muss während der Mitgliedschaft gestellt werden. Daher berechtigt ein Antrag auf nachträgliche Gutschrift nach einer Abmeldung von Miles+Points nicht zur doppelten Gutschrift (auch wenn die Aktivität während der Mitgliedschaft stattgefunden hat).

Ihre ALL Prämien-Punkte und Ihre Flying Blue-Meilen werden innerhalb von 10 Tagen nach Ende Ihres Aufenthalts oder nach Ihrem Flug gutgeschrieben.

Miles+Points ist abhängig von der Verfügbarkeit. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der gebuchten veröffentlichten Raten des jeweiligen Hotels und des jeweiligen Flugs.

Miles+Points gilt weder für Aufenthalte in Partnerhotels des ALL-Programms und des Flying Blue-Programms noch für Flüge mit Partner-Airlines des ALL-Programms und des Flying Blue-Programms.

5. GUTSCHRIFT VON STATUS-NÄCHTEN UND XP-GUTSCHRIFT

Mitglieder, die für Miles+Points angemeldet sind, erhalten nach ihrem ersten punkteberechtigten Aufenthalt eine Willkommensgutschrift von 1 Status-Nacht auf ihrem ALL-Konto und 5 XP auf ihrem Flying Blue-Konto.

Mitglieder, die für Miles+Points angemeldet sind, erhalten nach ihrem ersten punkteberechtigten Flug eine Willkommensgutschrift von 5 XP auf ihrem Flying Blue-Konto und 1 Status-Nacht auf ihrem ALL-Konto.

Diese beiden Willkommensgutschriften sind kombinierbar und werden an dem Datum gutgeschrieben, an dem die Aktivität stattfindet.

Diese Vorteile werden auch bei Mehrfachanmeldungen nur einmal pro Konto gewährt (insgesamt 10 XP pro Flying Blue-Konto, insgesamt 2 Nacht pro ALL-Konto).

6. Antrag auf Umwandlung von Prämien-Punkten in Flying Blue-Meilen

Das ALL-Mitglied muss vor der Übertragung von Prämien-Punkten Mitglied beim Flying Blue-Programm sein, auf das seine Punkte übertragen werden sollen. Diese Übertragung kann nur auf sein persönliches Flying Blue-Konto erfolgen und nur zwischen den ALL- und Flying Blue-Konten durchgeführt werden, die im Rahmen von Miles+Points angemeldet und verknüpft sind.

Pro Umwandlung gilt ein Minimum von 2000 Prämien-Punkten, basierend auf folgender Berechnung:

2000 Prämien-Punkte = 1000 Flying Blue-Meilen

Die Übertragung erfolgt innerhalb von 10 Tagen und kann nicht rückgängig gemacht werden.

7. Antrag auf Umwandlung von Flying Blue-Meilen in ALL-Punkten

Das Flying Blue-Mitglied muss vor der Übertragung von Flying Blue-Meilen Mitglied beim ALL-Programm sein, auf das seine Punkte übertragen werden sollen. Diese Übertragung kann nur von seinem persönlichen Flying Blue-Konto erfolgen und nur zwischen den ALL- und Flying Blue-Konten durchgeführt werden, die im Rahmen von Miles+Points angemeldet und verknüpft sind.

Pro Umwandlung gilt ein Minimum von 4000 Flying Blue-Meilen, basierend auf folgender Berechnung:

4000 Flying Blue-Meilen = 1000 Prämien-Punkte.

Die Übertragung erfolgt sofort und kann nicht rückgängig gemacht werden.

8. HAFTUNG DES MITGLIEDS

Jeder Verstoß eines Mitglieds gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Miles+Points und jede missbräuchliche oder betrügerische Nutzung der Karten, Meilen oder Prämien-Punkte, jede Angabe von falschen Informationen und jedes unangemessene oder strafbare Verhalten des Mitglieds oder einer der Personen, die das Mitglied begleiten, (insbesondere unangenehmes, boshaftes oder beleidigendes Verhalten gegenüber Hotelmitarbeitern, Flugpersonal oder Gästen), auch bei einer Veranstaltung, die im Rahmen der beiden Programme organisiert wird, kann nach alleinigem Ermessen der Verwalter der Programme die vorübergehende Aussetzung der Mitgliedschaft des Mitglieds bei Miles+Points und/oder bei den Programmen oder die fristlose und entschädigungslose Kündigung seiner Mitgliedschaft bei Miles+Points und/oder den zugehörigen Bonusprogrammen zur Folge haben. Mit Auflösung des Kontos und der Mitgliedschaft werden alle Punkte und Meilen, die auf seinen Karten gesammelt wurden, gelöscht. Von einer solchen Aussetzung oder Kündigung bleiben weitere Rechte der Verwalter der Programme unberührt, Maßnahmen in Bezug auf das Mitglied zu ergreifen.

9. DATENSCHUTZ

• ALL-Kartennummer, Flying Blue-Kartennummer, Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und gutzuschreibende Punkte oder Meilen;

• Daten, die von Flying Blue durch ALL für jeden punkteberechtigten Umsatz erhoben wurden:

o Name, Marke, Stadt und Land des Hotels, in dem das Mitglied übernachtet hat

o Aufenthaltsdaten

o Buchungsdatum

o Grund des Aufenthalts: Geschäfts- oder Urlaubsreise

• Daten, die von ALL durch Flying Blue für jeden punkteberechtigten Umsatz erhoben wurden:

o Offizielle Flugnummer (die Nummer, die auf dem Ticket des Kunden angegeben ist)

o Start- und Zielflughafen

o Buchungsklasse

o Datum von Hin- und Rückflug

o Wenn es sich um einen Multistop-Flug oder einen Gabelflug handelt

o Buchungsdatum

o Grund der Reise: Geschäfts- oder Urlaubsreise

10. ANNAHME DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON MILES+POINTS, BEILEGUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN UND ANWENDBARES RECHT

Die Anmeldung für Miles+Points setzt die vorbehaltlose Annahme der Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch die Mitglieder voraus. Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ersetzen alle früheren Abreden.

Das Mitglied wird darauf hingewiesen, dass es bei einer Streitigkeit zwischen einem Mitglied, Air France KLM und ACCOR SA bezüglich der Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Miles+Points ein übliches Schlichtungsverfahren oder jedes andere alternative Streitbeilegungsverfahren beantragen kann. Sofern innerhalb von 60 Tagen ab dem Tag der Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst keine gütliche Einigung erzielt wird, kann das Mitglied den Mediator (Ombudsmann oder Schlichter) für die Tourismus- und Reisebranche anrufen, jedoch nicht später als 12 Monaten nach seiner ersten Reklamation. Die Kontaktdaten des Mediators und die Modalitäten seiner Anrufung stehen unter der Rubrik „Hilfe“ zur Verfügung.

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen französischem Recht, unbeschadet von zwingenden Schutzbestimmungen, die im Wohnsitzland der Verbraucher gelten könnten.

11. Kündigung von Miles + Points durch das Mitglied

Das Mitglied kann seine Teilnahme am Miles + Points-Angebot jederzeit beenden, indem es seine Kündigung schriftlich über die Rubrik „Hilfe“ oder über das entsprechende Kontaktformular in der Rubrik „Kontakt“ auf der Internetseite All.accor.com erklärt.

Bei einer Abmeldung vom Miles+Points-Programm bleiben die ALL- und Flying Blue-Konten des Mitglieds erhalten.

Eine spätere Wiederanmeldung ist möglich, sie berechtigt jedoch nicht zum Anmeldebonus.

Die Abmeldung führt zur Stornierung der doppelten Gutschriften für alle Aktivitäten, die noch nicht gutgeschrieben wurden.

12. KONTOAUFLÖSUNG

Die Auflösung des ALL- oder Flying Blue-Kontos führt zur automatischen Abmeldung vom Miles+Points-Programm.